All events are fund-raisers for the preservation of Grünsberg Castle!
Event calendar for download here.
Detailed route plan to Grünsberg Castle for download here.

Sonntag, 2. April 2017, 19:30 Uhr
Bibliothek/ Kapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

"Märchenhaft!"
Märchenerzählungen von Robert Schumann
in der Bibliothek,
nach der Pause in der Burgkapelle
Sätze aus M.Bruch, Acht Stücke für Klarinette, Bratsche und Klavier op. 83
und Sätze aus dem Trio (1990) von Jean Françaix
Tangos von A. Piazolla und
Klezmer

Felicitas Gätzschmann, Klarinette
Christopher Scholz, Bratsche
Wolfgang Eckert, Klavier

Freitag, 28. April 2017, 19:30 Uhr
Burgkapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Zauberhafte Musik für Marimbaphon
Prof. Radoslav Szarek

Sonntag, 7. Mai 2017 
14:00 und 16:00 Uhr
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €, Kinder 3 €

Führungen durch die Repräsentationsräume des Palas von Burg Grünsberg
Dauer ~1 Stunde
Pro Führung aus Brandschutz- und Versicherungsgründen höchstens 20 Personen (1 Kind = 1 Person)
Anmeldung erforderlich hier.

Sonntag, 14. Mai 2017, 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Vorhof der Burg
Eintritt frei

Der moderne Förster denkt systembiologisch
Kurzvortrag in der Burgkapelle und Waldwanderung durch den Stromerwald im Rahmen von BayernTourNatur
Förster Burkhard Reuter

Sonntag, 21. Mai 2017, 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Burghof
Eintritt frei, Führungen gegen Spenden

Jazzfrühschoppen
der Altstadtfreunde Altdorf e.V. und des Partnerschaftsvereins Altdorf
Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt

Samstag, 17. Juni 2017, 19:30 Uhr
Burghof
Bei schlechtem Wetter in der Burgkapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Djangology
Gypsy-Swing im Stil von Django Reinhardt

Hyun-Bin Park, Jazzgitarre
Roland Wondra, Rhythmus-Gitarre

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Burghof
Eintritt zum Fest frei
Programmaktionen zum Teil kostenpflichtig, dafür Karten in der Vorburg (solange Vorrat reicht)

Sommerfest
mit Speis und Trank, Livemusik und Kunstgalerie, Rahmenprogramm und Kinderspielen, Burgführungen, Vorträgen und Aktionen


Hier gibt es bald das Programm.

Bitte, kommen Sie wenn irgend möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad, da es in Burgnähe wenig Parkplätze gibt.
Sie können nötigenfalls in den beiden Neubaugebieten im oberen Ortsteil von Grünsberg parken. Bitte, rechnen Sie dann einen Fußweg von einer Viertelstunde ein.

Freitag, 23. Juni 2017, 19:30 Uhr
Burghof
bei Regen in der Burgkapelle
Karten im Kulturrathaus (10 €) oder an der Abendkasse (12 €)

Matching Ties
Irish Folk Night
Paul Stowe, (USA) Akustische- u. Steelgitarren, Mundharmonika, Gesang
Trevor Morris,(GB) Mandoline, Irish Bouzouki, Gitarre, Gesang
Konrad Stock (D) Bodhrán (Irische Rahmentrommel), Washboard, Tin- und Low Whistles, schottischer Great Highland Bagpipe und nordenglische Borderpipes,
Peter Corbett, (Irland) Geige, Gesang
Jessica Lombardi (Italien) irische Holzquerflöte, Whistles (irische Blechflöten), Bodhrán (irische Rahmentrommel), Piva (italienische Dudelsack) und Gesang
Veranstaltung des Kulturkreises der Stadt Altdorf

Samstag, 8. Juli 2017, 19:30 Uhr
Burgkapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Engelsgesang auf dem Highway to Hell
Musik-Kabarett
Gitti Rüsing, Gesang
Andreas Rüsing, Klavier

Sonntag, 9. Juli 2017, 11:00 Uhr
Burgkapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Die Notation "A"
Vortrag mit Klangbeispielen zu einer neuen, logischeren Notation

Andreas Rüsing, Klavier, E-Piano

Samstag, 15. Juli 2017, 19:30 Uhr
Burghof
Eintritt: 9 €, ermäßigt 6

Klassiker der Rockmusik der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre
(Alan Parson’s Project – Booker T. & the MG’s – CCR – Chuck Berry – Cream – Deep Purple – Eagles – Eric Burdon – Eric Clapton – Focus – Free – Gerry Rafferty – Helen Schneider – Jimi Hendrix – Joe Cocker – Mandfred Mann – Mandfred Mann’s Earth Band – Pink Floyd – Procol Harum – Rolling Stones – Sam Cooke – Stevie Ray Vaughn – Steppenwolf – The Box Tops – The Doors – The McCoys – The Who – Traveling Wilburys – Van Morrison – Yardbirds)

Lazy Friends & Family:
M. Zühlke (bass),
T. Lutz (guitar),
G. Piller (guitar, vocals),
H. Müller (drums, vocals),
M. Visnikar (vocals),
S. Papoutsidis (perc., keys, vocals),
K. Papoutsidis (keys, organ, vocals)
J. Schmidt (vocals, guitar)

Sonntag, 16. Juli 2017, 19:30 Uhr
Bibliothek/ Kapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Märchenhafte Traumgebilde
Lieder, Arien und Klavierstücke durch alle Epochen über geheimnisvoelle Wesen von Dowland bis Offenbach

Katrin Küsswetter, Koloratursopran
Helmut Lammel, Hammerflügel

Sonntag, 6. August 2017
Vorhof der Burg
14:00 und 16:00 Uhr
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €, Kinder 3 €

Führungen durch die Repräsentationsräume des Palas von Burg Grünsberg
Dauer ~1 Stunde
Pro Führung aus Brandschutz- und Versicherungsgründen höchstens 20 Personen (1 Kind = 1 Person)
Anmeldung erforderlich hier.

Sonntag, 6. August 2017, 19:30 Uhr
Bibliothek/ Kapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Klavierrecital
Ludwig van Beethoven (1770-1827),
"Mondscheinsonate" Op. 27, No. 2
Franz Schubert (1797-1828) Drei Klavierstücke D946
Claude Debussy (1862-1918),
Estamps: Pagodes - Soirée dans Grenade - Jardins sous la pluie
Isaac Albéniz (1860-1909), Granada (Serenada) - Asturias (Leyenda)
Erwin Schulhoff (1894 -1942), aus "Partita":
Tempo di Fox - Jazz-like - Tango-Rag - Tempo di Fox à la Hawaï

Andreas König, Klavier, Hammerflügel

Sonntag, 10. September 2017, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Burghof
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Tag des offenen Denkmals
Führungen durch die frisch restaurierten Räume des 1. Stocks und des 2.Stocks des Palas
und durch die Burgkapelle
Dauer Burgführung im Palas: 20 Minuten
Aus Brandschutzgründen max. 20 Personen pro Führung!
Kinder zählen als vollwertige Personen.
Die frisch restaurierten Räume des Palas werden zum ersten Mal wieder öffentlich gezeigt!
Anmeldung empfohlen hier unter "Nähere Informationen"
Abholung der Eintrittskarten spätestens
15 min vor Führungsbeginn im Burghof.
Nicht vorreservierte Eintrittskarten
werden ab 9.30 Uhr im Burghof vergeben

Freitag, 15. September 2017, 19:30 Uhr
Bibliothek
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Grünsberger Klavier-Wochenende
...allein ich bin einmal Ihr alter Freund

Johann André (1741-1799)
Arie aus
"Die Infantin von Zamora"
für Klavier übertragen von Jens Barnieck (2017)

Antonín Becvarovský (1754-1823)
Aus "Gesänge beim Klavier":
1 Die letzte Herbst-Rose (Markus)
2 Nähe des Geliebten (Joh. Wolfgang von Goethe)
3 Lied einer Mutter (Johann Georg Jacobi)
4 Der Trost (Dietrich Spiegel von Pickelsheim)
für Klavier übertragen von Jens Barnieck (2017)

W.A.Mozart (1756-1791)
Aus: Zwölf Variationen über das französische Volkslied
Ah, vous dirai-je Maman KV 265

Johann Georg Vogler (1774-1814)
As: 16 Variationen über Ah-vous dirai-je Maman

Franz Xaver Mozart (1791-1844):
Klaviersonate G-Dur op. 10
1. Allegro moderato
2. Largo
3. Minuetto
4. Rondo: Allegretto

Joseph Gelinek (1758-1825)
Sechs Variationen über
Ein Mädchen oder Weibchen
aus der Zauberflöte von W. A. Mozart

Julius André (1741-1799): Nocturne op. 50

Jens Barnieck, Hammerflügel, Erárd-Tafelklavier

Samstag, 16. September 2017, 19:30 Uhr
Burgkapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14 €

Grünsberger Klavierwochenende
Zauberhafte Klaviermusik der Romantik

Musik von F. Schubert, F. Chopin, F. Liszt u.a.
Vadim Chaimovitch, Klavier

Samstag, 23. September 2017, 19:30 Uhr
Burghof
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14

blues und boogie woogie
Klassiker des Blues und Boogie-Woogies sowie eigene Kompositionen
mit Deutschlands "schwärzestem" Boogie-Pianisten
Thomas Scheytt, Piano Solo

Samstag, 7. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Burgkapelle
Eintritt: 17 €, ermäßigt 14

clair obscur
Französische und deutsche Lieder der Romantik
Renate Kaschmieder, Mezzosopran
Annie Gicquel, Klavier

Sonntag, 8. Oktober 2017
Vorhof der Burg
14:00 und 16:00 Uhr
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €, Kinder 3 €

Führungen durch die Repräsentationsräume des Palas von Burg Grünsberg
Dauer ~1 Stunde
Pro Führung aus Brandschutz- und Versicherungsgründen höchstens 20 Personen (1 Kind = 1 Person)
Anmeldung erforderlich hier.


⇑ back to top